Psychotherapie: Wie sie bei der Bewältigung von psychischen Problemen hilft | VipVorobjev
  • Srpski jezik
  • Engleski jezik
  • Francuski jezik
  • Nemački jezik
  • Ruski jezik
  • Španski jezik
  • Italijanski jezik
  • Bugarski jezik
  • Grčki jezik
  • Araapski jezik
  • Iranski jezik
  • Albanski jezik
Menu
Menu
  • Psychotherapie: Beratung bei Suchterkrankungen

    Psychotherapie an der Klinik VIP Vorobjev hat eine große Rolle, weil neben Patienten, die eine Art der psychischen Dysfunktion (Depression, Angstgefühl, Panikangriffe, Phobien…) haben, stellt auch eine unvermeidbare Behandlung der Krankheiten der Abhängigkeit (Narkomanie, Alkoholismus, Gewinnspiele, Tabletomanie…).

    Psychotherapie ist also wichtig bei der Überwindung von jeder Art von Problemen.

    Jeder Mensch ist Geschichte für sich und jeder von uns hat Probleme, Ängste und Zweifel, welche am besten mit einem Gespräch behandelt werden. Genau deswegen machen wir einen individuellen Plan in unserer Klinik, welcher bei der Problem Lösung schlüssig ist.

    Warum ist Psychotherapie nützlich?

    Psychotherapie hilft dem Individuum die Probleme zu kämpfen und bis zur gewünschten Änderung in seinem Leben zu kommen. Die Änderung ist etwas, wonach alle in irgendeinem Zeitraum des Lebens sehnen, aber der Weg zu der Änderung ist nicht immer einfach und wir brauchen Assistenz.

    Außer, dass die Wahlmethode bei den psychischen Störungen ist, ist sie nicht nur auf dem Feld der Pathologie begrenzt. Psychotherapie hilft auch den gesunden Menschen, Vergnügen im eigenen Leben wieder zu finden.

    Heute ist Stress leider Teil der Alltäglichkeit und die Probleme, welche Sie täglich treffen, beeinflussen auch die Psyche. Genau deswegen ist Psychotherapie wesentlich! Sie ist Art des persönlichen Wachstums und sie kann jedem nützlich sein.  Sie hilft Ihnen bei dem Lösen der Familien- und Partnerprobleme, Bewältigung vom Stress, sowie auch Verbesserung der Arbeitsfähigkeit.

    Im Prozess der Psychotherapie helfen wir Ihnen sich selbst zu akzeptieren und beherrschen und Einsicht in eigenes Benehmen zu bekommen,sowie auch realer Hinsicht in die Welt, die Sie umkreist.

    Psychotherapie und Suchterkrankungen

    Wenn es um die Suchterkrankungen geht, ermöglicht die Psychotherapie der Person eine Alternative  für ungesunde Arte des Funktionierens zu finden. Das heißt, eine sehr herausfordernde Aufgabe, wenn es um Suchterkrankungen geht, aber nicht unmöglich. Psychotherapie ist notwendig, damit eine gesündere Persönlichkeit aus dem ehemaligen Süchtiger gebaut wird.

    Alle Menschen sind unterschiedlich, dies gilt auch für die Süchtiger. Deswegen sollen der Behandlungsplan und Ziel immer wieder an jedem einzelnen Fall anpassen, indem das bestmögliche Resultat geschaffen wird.

    Psychotherapie hängt im Großen und Ganzen vom Willen und Widmung der Person, welche nach der Hilfe gefragt hat und wir können freilich sagen, dass wenn es diese zwei Faktoren gibt, ist der Erfolg unvermeidbar.

    Beziehung zwischen dem Psychotherapeuten und Benutzer

    Das, wovor die Menschen am meisten fürchten, wenn sie sich für Psychotherapie entscheiden, ist ob, das was zwischen ihnen und Therapeuten gesagt wird auch da bleibt.

    Psychotherapie eröffnet schmerzhafte und schwere Themen. Die Person verständigt oft über Verfahren und Gefühle, von welchen er sich schämt und welche schwer zuzugeben sind.

    Indem die Psychotherapie gut abwickelt, sind das Vertrauen und Vertraulichkeit zwischen dem Therapeuten und Kunden Schlüssel. Alles was zwischen dem Therapeuten und den Kunden gesagt wird, bleibt da. Sie können sicher sein, dass in unserer Klinik  VIP Vorovjev Diskretion gewährleistet wird.  

    Ziel des Psychotherapie ist Resozialisierung und Reintegration

    Das Ziel der Psychotherapie ist stufenweise die Änderung des Benehmens der Patienten, sowie auch von seinen Überzeugungen. Außerdem auch seine Rückkehr in Gesellschaft bzw. Resozialisierung und Reintegration.

    Die Sucht lässt  physische, psychische und soziale Folgen.  Während physische Folgen mit der Methode der Detoxikation entfernt werden, entfernt die Psychotherapie psychische und soziale Folgen. Einige davon sind:

    • Gestörtes Schlafen;
    • Änderung der Persönlichkeit;
    • Gesenkte Interesse an alles außer der Substanz;
    • Angstgefühl;
    • Paranoia;
    • Depression;
    • Psychotische Reaktionen;
    • Selbstmordgedanken;
    • Verlust des Lebenssinnes;
    • Verlust der Arbeit;
    • Scheidung und Zerfall der Familie;
    • Tendenz zu kriminellen Handlungen;
    • Panikangriffe;
    • Stress;
    • Ängste;
    • Soziale Isolierung
    • zwangsgestörte Gedanken und Handlungen….

    Alle diesen Folgen können überwinden werden, indem sie an sich arbeiten und mit Psychologen und Psychiatern aus unserer Klinik zusammenarbeiten, folgend ihre Anweisungen und Empfehlungen, die zur völligen Erholung und Rehabilitation führen.

    Psychotherapie gibt Ihnen die Möglichkeit ohne Verurteilung Unausgesprochene auszusprechen und hilft Ihnen in Kontakt mit Ihren echten Gefühlen zu kommen und innere Kräfte zu verstärken, sowie auch Potential, welche Sie haben, die Beziehungen mit Menschen zu verbessern. Sie lehrt Sie auch, wie in der Zukunft leichter unvorhersehbare Lebensumstände, Probleme, Stress und Herausforderungen zu bewältigen.

    In unserer Klinik VIP Vorobjev  dauert die Phase der Resozialisierung und Reintegration ein paar Monate und währenddessen übernimmt die Person Verantwortung für sich selbst und geht zu normalem Leben zurück. Dabei unterstützen unsere Experte, zusammen mit der Familie ständige Unterstützung, die das Wichtigste auf dem Weg der Heilung ist.

    Psychotherapie in unserer Klinik

    Wir sind streng bemüht, dass Ihre Privatsphäre geschützt wird.  In unserer Klinik wird die Hilfe, anonym gegeben und Sie können sich unter irgendeinem Namen anmelden.

    Klinik VIP Vorovjev hat eine langjährige Tradition und Ruhm in der erfolgreichen Behandlung der Suchterkrankungen, sowie auch allen anderen mentalen Störungen und psychischen Problemen, sie das tägliche Leben mitbringt.

    Die Hilfe der Psychologen ist manchmal notwendig, wenn wir wollen tägliche Probleme übersehen und akzeptieren, die uns Stress machen und normales Funktionieren unermöglichen. Dank der Expetise, Willen und langjährigen Erfahrung unserer Angestellten ist der Ausgang immer möglich, egal um welches Problem es geht.

    Das Letze aus unserem Blog

      • 10/10/2019
      • 0
      Wie ist Kokainabhängigen zu helfen?

      Wie ist Kokainabhängigen zu helfen?

      Wie ist Kokainabhängigen zu helfen? Diese Frage stellen sich leider viele Personen. Kokain oder wie es im Jargon bezeichnet wird Koka, Koks, Schnee, ist eine weiße pulverförmige Substanz und gehört zu den stärksten Psychostimulanzien. Es handelt sich um eine seit altersher bekannte Droge, die zum ersten Mal 1855 aus einer Mutterpflanze isoliert wurde. Jedoch die

      Lesen Sie mehr
      • 24/01/2019
      • 5
      Wie hilft Ibogain bei der Behandlung der Abhängigkeit?

      Wie hilft Ibogain bei der Behandlung der Abhängigkeit?

      Behandlung der Abhängigkeit mithilfe von Ibogain ermöglicht den Menschen aus dem Notstand der Drogen zu flüchten und wieder ein normales und gesundes Leben zu führen. Ibogain ist eine mächtige Psychodelika, der aus bestimmten afrikanischen Pflanzen bekommen wird. In Afrika hatte Jahrzehnten lang für geistliche und Volkssitten wegen halluzinogenen Merkmale verwendet haben. Jedoch, Ibogain hat heute

      Lesen Sie mehr

Features

Klinik für Suchterkrankungen Dr Vorobjev

Die Kontrolle Ihres Lebens und reale Erwartungen von Ihren täglichen Herausforderungen sind Schlüssel für Stresssenkung.

— Josh Billings