Die Folgen des Alkoholismus sind sehr schwerwiegend, obwohl viele Menschen sich dessen nicht bewusst sind.

Alkohol ist seit den Anfängen der Menschheit vorhanden. Mit dem Glas eines Lieblingsgetränks feiern wir, entspannen uns nach einem anstrengenden Arbeitstag oder „heilen“ unsere Trauer. Ja, Alkohol ist in unserem Leben allgegenwärtig. Unabhängig vom sozialen und intellektuellen Niveau und unabhängig von Geschlecht und Alter konsumieren Menschen auf der ganzen Welt verschiedene Arten von alkoholischen Getränken.

Es stellt sich jedoch die Frage, wo die Grenze zwischen mäßigem Trinken und noch einem Glas liegt, die man zur Sucht führt. Obwohl Alkohol eine legale psychoaktive Substanz ist, kann er wie Drogenkonsum, ein Problem entwickeln, das wir nicht lösen können.

Welche Folgen hat Alkoholismus, verrät Ihnen Klinik Vip Vorobjev.

Folgen des Alkoholismus sind seit den alten Zeiten bekannt.

Die Spartaner kannten die schädlichen Auswirkungen von Alkohol auf den Körper sowie die Probleme, die bei übermäßigem Konsum auftreten. So wurden die Menschen, die ständig betrunken waren, bestraft, indem man ihnen Beine amputiert hat. Unten den Römern war es den Jüngeren als 30 Jahre verboten, alkoholische Getränke zu trinken. Kaiser Dušan vorschrieb in seinem Kodex Strafen für Alkoholismus, abhängig von der Schwere der unter seinem Einfluss begangenen Tat.

Die Folgen des Alkoholismus aus der psychischen Sicht wurden zuerst von Aristoteles beschrieben. Seine Arbeit wurde seit Jahrhunderten von vielen Wissenschaftlern entwickelt. Der schwedische Arzt Magnus Huss beschrieb 1849 die schädlichen Wirkungen ausführlich. Erst in der Mitte des 20. Jahrhunderts führte die Weltgesundheitsorganisation Alkoholismus in die Klassifikation der Krankheit ein, die eine professionelle Suchtbehandlung  erfordert.

posledice alkoholizma klinika VIP Vorobjev 2

Dass die Folgen des Alkoholismus nicht zu vernachlässigen sind, wird dadurch bestätigt, dass rund 3% der Weltbevölkerung mit ihnen konfrontiert ist. Das bringt ihn auf den 3. Platz in der Häufigkeit, direkt hinter Herz-Kreislauf-Krankheiten und bösartigen Erkrankungen.

Alkoholismus in der Familie ist ein zunehmend verbreitetes Problem in der Gesellschaft  unseres Staates. Weiter besorgniserregend ist die Tatsache, dass bis zu 25 Prozent der Kinder unter 17 Jahren regelmäßig trinken.

Körperliche Folgen des Alkoholismus

Es wurde festgestellt, dass Alkoholismus sogar 23 Gesundheitsprobleme verursacht.

Erstens stimuliert es die Nahrungsaufnahme. In Bezug darauf, dass sein Kalorienwert nicht niedrig ist, ist das Auftreten von Fettleibigkeit ein offensichtliches Zeichen der Abhängigkeit.

Da die Leber ein Organ ist, in dem alle Schadstoffe, die wir aufnehmen, verdünnt werden, ist sie das erste Organ, das durch einen übermäßigen Konsum „betroffen ist“.  Diese Belastung kann zu Fettleber führen, was das Risiko an Entzündungskrankheiten erhöht. Das kann weiter zu totalem Verfall und gefährlicher Krankheit führen, d.h. Leberzirrhose.

Durch die lang anhaltende Aufnahme von Alkohol werden die Blutgefäße weniger elastisch und es entsteht Bluthochdruck. Unter dem Einfluss von  Bluthochdruck  kann ein Schlaganfall auftreten. Untersuchungen haben nämlich gezeigt, dass es bei den Männern, die mehr als 6 Getränke pro Tag, und bei den Frauen, die mehr als 4 Gläser Alkohol pro Tag konsumieren, das Schlaganfallrisiko um fast 40 Prozent erhöht wird.

posledice alkoholizma klinika VIP Vorobjev 3

Alkohol schwächt auch Herzmuskulatur, was es schwierig macht, Blut über den ganzen Körper zu pumpen. Die Folgen von übermäßigem Herzstress sind Atemprobleme, Schwellungen der Füße und Entwicklung von Herzkrankheiten.

Im Laufe der Zeit wirkt sich das Getränk negativ auf Bildung weißer Blutkörperchen aus und die Immunität nimmt ab. Dadurch wird der Körper weniger resistent gegen verschiedene Infektionen, einschließlich schwerwiegender Krankheiten wie Tuberkulose, Brust-, Leber-, Mundkrebs und Krebs des Rachens.

Psychische Folgen des Alkoholismus

Chronischer Alkoholkonsum zerstört auch Gehirnzellen, die nicht wiederhergestellt werden können. Es gibt Verhaltensänderungen, Konzentrationsstörungen und Störungen der kognitiven Funktionen,  Depressionen  , Angstzustände , und schwerwiegende psychische Störungen.

Am häufigsten ist Delirium tremens oder alkoholischer Wahnsinn. Charakteristische Symptome sind Schwäche, erhöhtes Schwitzen, Bluthochdruck, Schlaflosigkeit, Entwicklung einer Vielzahl von Ängsten und aggressives Verhalten.

Alkoholische Niederschläge äußern sich in Bewusstlosigkeit, die zu einem Sturz führt. Dann entsteht die Steifheit des gesamten Körpers, nach der Muskelkontraktion und Auftreten von Schaum auf dem Mund erfolgen. Nach der Krise fühlt sich die Person schläfrig und desorientiert.

Die psychische Folge des Alkoholismus ist Demenz, die bereits in den 1930er Jahren auftreten kann. Wie bei denen, die durch Altern verursacht werden, wird es durch den Verlust des Gedächtnisses, schweres Finden der Wörter, schwierige tägliche Aktivitäten erkannt. In einem späteren Stadium können die Patienten die physiologischen Bedürfnisse nicht kontrollieren. Sie sind nicht in der Lage, für sich selbst zu sorgen.

posledice alkoholizma klinika VIP Vorobjev 4

Das Problem mit dem Getränk betrifft nicht nur den Einzelnen, sondern auch seine Angehörigen. Deshalb ist es wichtig, mit der Behandlung von Alkoholismus rechtzeitig zu beginnen. Dies kann das Auftreten schwerwiegender Symptome verhindern und den weiteren Abbau des Gehirns erheblich verlangsamen.

Klinik Vip Vorobjev setzt eine einzigartige Kombination der aktuellsten Methoden in der Behandlung ein. Dank eines individuellen Ansatzes wird jedem Patienten das beste schmerzfreie Entgiftungsprogramm verschrieben, das die negativen Auswirkungen der Abhängigkeit auf schnellste Weise beseitigt. Gleichzeitig kehrt gestörtes Gleichgewicht im Gehirn zurück und die Arbeit aller Organe wird normalisiert.

Wenn der Körper unter ständiger Aufsicht eines professionellen Teams von Ärzten und Psychotherapeuten Energie zurückbekommt, ist der Patient frei von dem Wunsch nach weiterem Alkoholkonsum.

Das angenehme, luxuriöse Ambiente jedes Zimmers und Wohnzimmers bietet Ihnen absolute Privatsphäre. Dank der Nutzung eines Fitnessraums, eines Pools und eines Whirlpools in der Klinik wird die Behandlungsdauer verkürzt.

Auch wenn Sie mit der Krankenhausbehandlung fertig sind, steht das Expertenteam der Klinik allen Patienten jederzeit zur Verfügung. Denn eine vollständige  Unterstützung nach der Behandlung ist der beste Weg, um ein Wiederauftreten zu verhindern.

 

Leave a reply