Zwangsstörung - Behandlung in unserer Klinik || Vip Vorobjev
  • Srpski jezik
  • Engleski jezik
  • Francuski jezik
  • Nemački jezik
  • Ruski jezik
  • Španski jezik
  • Italijanski jezik
  • Bugarski jezik
  • Grčki jezik
  • Araapski jezik
  • Iranski jezik
  • Albanski jezik
Menu
Menu

Zwangsstörung

Zwangsstörung gehört zu den ängstlichen Störungen und manifestiert sich mit der Erscheinung von ständigen, obsessiven Gedanken und zwingenden Folgesitten.

Die Gedanken beziehen sich häufig auf Angst vor Ansteckung, Obsession mit der Ordnung und Symmetrie, Angst, jemandem einen Schaden zu machen, keinen katastrophalen Unfall zu verursachen. Das Zweck der Sitten ist das steigende Angstgefühl zu neutralisieren und die Effekte ihrer Gedanken zu löschen.

Wir glauben, dass Sie alles auf eigener Haut gespürt haben und dass es Ihnen Probleme im täglichen Leben schafft. Zwangsstörung stört seriös die Lebensqualität und falls sie nicht behandelt wird, kann das ganze Leben dauern. Erlauben Sie nicht, dass diese Störung Ihnen stört, das Leben bestmöglich zu leben.

Wir sind da, Ihnen zu helfen und wir haben mehrjährige Erfahrung bei der Behandlung der psychischen Probleme.

Zwangsstörung der vip vorobjev klinik

Welche sind die Symptome der Zwangsstörung?

Falls Sie einige von den folgenden Symptome bemerken, ist es möglich, dass Sie Zwangsstörung haben.

  • Ständiges Hände Waschen und Überzeugung, dass alles schmutzig ist. Falls Sie ständig die Hände waschen und daneben denken, dass sie schmutzig sind, ist es ein Grund für Alarm;
  • Übertriebene Reinigung. Falls Sie nach der Reinigung sehr schnell Lust spüren, wieder das Fenster zu putzen, kann es ein Zeichen sein, dass Sie Zwangsstörung haben;
  • Ständiges Überprüfen. Wie viele Male sind Sie nach Hause zurückgekommen, zu überprüfen, dass alle Geräte abgeschaltet sind? Vermied dies Sie zur Arbeit mehrere Male zu kommen? In dem Fall sollen Sie die Hilfe suchen;
  • Rechnen. Sind Sie mit den Zahlen belästigt und subtrahieren Sie alles rund um Sie? Dies ist sehr charakteristisch für die Zwangsstörung;
  • Angst vor Gewalt. Fürchten Sie sich ständig, dass etwas Schlimmes Ihnen oder Ihrer Familie passieren könnte ? Falls Sie es nicht vermeiden können, fragen Sie sich, ob Sie Zwangsstörung haben;
  • Unerwünschte sexuelle Gedanken. Dies ist sehr unangenehm, weil es um erschütternde Gedanken über Sex in Bezug auf Sex Tabus handelt. Seien Sie ruhig, das kann man erfolgreich entfernen.

Behandlung der Zwangsstörung in unserer Klinik

Wir wissen, dass psychische Probleme seriös tägliches Funktionieren stören und Sie vermeiden, Maximum aus jedem Tag zu bekommen. Besiegen Sie sie einmal für immer, wir glauben, dass Sie es können und Experten in unserer Klinik sind da, Ihnen zu helfen.

Die Gedanken sind nur Gedanken und mit unserer Hilfe können Sie sie ändern. Die Heilung ist möglich und mit unserer Hilfe können Sie ein schöneres Leben finden.

Klinik für Suchterkrankungen Dr Vorobjev

Kontrolle Ihres Lebens und reale Erwartungen von Ihren täglichen Herausforderungen sind Schlüssel für Minderung vom Stress.

— Josh Billings

Das Letze aus unserem Blog

    • 12/02/2020
    Entgiftung von Heroin – Wiederherstellung der Kontrolle über das eigene Leben!

    Entgiftung von Heroin – Wiederherstellung der Kontrolle über das eigene Leben!

    Entgiftung von Heroin ist ein wichtiger Schritt in der Behandlung des Abhängigen. Heroin ist eine der ältesten bekannten psychoaktiven Substanzen. Schon die Summerer konsumierten Mohn, aus dem Heroin gewonnen wird. Wie der Anfangseffekt aussieht, darauf verweist der Name selbst, denn aus ihrer Sprache wortwörtlich übersetzt, bedeutet es – „Glück“. Die magische Kraft des Mohns erkannten

    Lesen Sie mehr
    • 12/12/2019
    Behandlung von süchtigen Personen – Befreien Sie sich für immer von der Sucht!

    Behandlung von süchtigen Personen – Befreien Sie sich für immer von der Sucht!

    Die Abhängigkeit von Drogen bzw. von Rauschgift ist eine schwere, chronische und komplexe Krankheit. Personen, die gegen die Abhängigkeit kämpfen oder die unter dieser Krankheit leiden, verspüren den zwanghaften und unkontrollierten Wunsch nach dem Konsum von Suchtmitteln. Ein charakteristisches Merkmal der Süchtigen besteht darin, dass sie sich weiter Drogen und andere Opioide beschaffen und diese

    Lesen Sie mehr