Die Menschen glauben, dass es Unterschied zwischen leichten und schweren Drogen gibt. Wir können diese Verteilung sogar in Medien finden. Jedoch ist sie nicht richtig und stört das klare Sehen und Verständnis der Effekte, die diese gefährlichen Substanzen verursachen und die oft fatal sein können.

Worauf bezieht sich der Unterschied zwischen den einfachen und schwere Drogen?

Dieser Unterschied bezieht sich auf breites Verstehen, dass es Drogen gibt, die nicht so gefährlich sind und die dem Organismus nicht seriös schaden können. Sogar in der Sachliteratur gab es manchmal vorher diese Verteilung, bzw. den Unterschied zwischen den n und leichten Drogen. Drogen, die physische Abhängigkeit verursachen, nennt man schwer und diejenige, die psychische Abhängigkeit verursachen, nennt man leicht. Diese Verteilung war lange Zeit nicht real und subjektiv und gab es vor allen wegen einfacheren Klassifikation und Systematisierung. Der Hauptunterschied zwischen den Drogen gibt es nicht – alle führen zu der Zerstörung vom Leben.

Es gibt keine leichten Drogen. Alle Drogen sind schwer.

Irgendeine Substanz, die die Änderung des Bewusstes verursacht, kann für Sie und Ihre Lieben teuer sein. Schließlich kann sie lebensgefährlich sein.

Der Unterschied zwischen den leichten und schweren Drogen gibt es nicht!

Die häufigste Täuschung, die die Jugendlichen haben, ist dass es Unterschied zwischen den leichten und schweren Drogen gibt und dass die Drogen Verwendung kontrolliert werden kann.   Dies schulden wir der einfachen Verfügbarkeit der Drogen und der nicht-Informiertheit der Menschen über Folgen der Abhängigkeit. Mit der Zeit verbreitet man das Spektrum der Drogen und selten bleibt jemand nur mit einer Art.

Jede Benutzung von Drogen führt zu den Änderungen in Verhalten und Verstehen von sich selbst und bleibt es unklar, ob die Person etwas aus eigenem Lust tut oder weil sie unter der Wirkung von der Droge ist. Es kommt zu der schnellen Anpassung an jeder Droge und die Person kann nicht mehr ohne Drogen funktionieren. Das Aufhören des Konsums ist von der Abstinenzkrise gefolgt, die ein schwerer Zustand darstellt mit den starken somatovegetativen Erscheinungen.

Marihuana – eine der meist benutzten Drogen

Die schwerste ist die Droge, die man zum ersten Mal nimmt, weil sie Raum für alle anderen Drogen schafft. Meistens beginnt man mit Marihuana, damit später andere dazu kommen. Obwohl Marihuana zu medizinischen Zwecken verwendet wird, ist legal in vielen Ländern mit einem guten Grund. Viele Menschen glauben, dass die Verwendung von Marihuana positiv die Gesundheit beeinflussen kann, aber die Tatsache ist, dass die Abhängigkeit von Marihuana zu schweren physischen und psychischen und sozialen Problemen führen kann.

Marihuana ist eine der verfügbaren und verbreitesten Drogen in Serbien Gebiet. Die Folgen der Marihuana Benutzung manifestieren sich unterschiedlich: es kommt zu Hirnschädigung, Schaden dem zentralen Nervensystem, Schwächung des Gedächtnis und Motivation, Erhöhung des Blutdrucks und Arythmie. Die Forschungen der Neuropsychologen ezigen, dass die Benutzung von Marihuana das Risiko von Iktus erhöht.

razlika između lakih i teških droga 1

Behandlung der Drogensüchtigen in unserer Klinik

Dank de Erfahrung und Erfolgen in der Behandlung der Abhängigkeit wissen wir, wie die Familie des Süchtigen leidet, obwohl der Süchtige selbst nicht bewusst ist, dass er Hilfe braucht. Das Problem wird oft minimisiert, die Familie muss die Verantwortung für die Behandlung des Süchtigen übernehmen. Leiden, Enttäuschung, Wut, Schock, Machtlosigkeit sind gewöhnliche Reaktionen bei den Personen.

Wir verstehen Ihre Reaktionen. Wir wissen, dass Sie nicht erlauben wollen, dass Ihr Kind  den falschen Weg nimmt und seine Zukunft zerstört. Junge Personen sind oft verwirrt und unreif.  Es ist schlimm, wenn Sie schlimm mit Ihrem Kind streiten. So löst man das Problem nicht. Zum Glück, sind Sie nicht allein. Wir sind da, Ihnen zu helfen und zu erleichtern, durch diesen Prozess zu passieren.

In unserer Klinik  VIP Vorobjev haben wir jahrelang Erfolge in diesem Feld. Es gibt kein unlösliches Problem , weil wir wissen wie die Probleme erfolgreich zu behandeln, dank unseren sachlichen und maximal gewidmeten Personal. Eine gute Klinik machen Spitzenprofessionellen und in unserer Klinik arbeiten welt-anerkannten Experten.

Wir sind da, Ihnen zu helfen, Ihren Wunsch nach Heilung zu stärken. Sie können es mit unserer Hilfe schaffen. Wir werden Ihre Anstrengungen unterstützen, in ein schöneres und gesünderes Leben hereinzuspazieren und ihre Erfahrung mit der Droge eine weit entfernte Episode zu werden.

 

Leave a reply