facebook
  • Srpski jezik
  • Engleski jezik
  • Francuski jezik
  • Nemački jezik
  • Ruski jezik
  • Španski jezik
  • Italijanski jezik
  • Bugarski jezik
  • Grčki jezik
  • Araapski jezik
  • Iranski jezik
  • Albanski jezik
Đorđa Čutukovića 48, Belgrade, Srbija
Informationen von 07.30h bis 15.30h Montag – Sonntag von 00h bis 24h

Entgiftung: Methoden, um Ihren Körper zu reinigen

Detoxikation ist eine Anfangsphase der Behandlung, in welcher der Abhängiger notwendige Lösungen durch Infusion, Prozedur und Medikamente bekommt. Der ganze Prozess beschleunigt und erleichtert Entfernung der Suchtsubstanz aus dem Organismus. Sie stellt auch die Art der Vermeidung oder Erleichterung der Abstinenzkrise und im Organismus wird wieder die gestörte Gleichgewicht zurückgestellt.

Detoxikation wegen Drogenmissbrauch

Die Ärzte verwenden Detoxikation bei dem Missbrauch von Drogen, indem Symptome vermindert werden, welche bei dem Süchtiger erscheinen und gleichzeitig mit den Bemühungen helfen, sich zu heilen und an das Leben ohne Drogen anzupassen.

Detoxikation ist nicht nach Heilung der Abhängigkeit gerichtet, sondern stellt der erste Schritt in einer langfristigen Behandlung.

Die Länge der Behandlung hängt von der Art der verwendeten Substanz. Der Prozess na sich dauert kurz: ein paar Tage bis eine Woche.

Abstinenzkrise und Detoxikation

Abstinenzkrise ist ein sehr unangenehmer Zustand, der bei den Menschen erscheint, die abrupt aufhören, die Substanzen zu verwenden, von welchen sie abhingen. Die folgenden Symptome erscheinen: Muskelkater, Zittern, Delirium Tremens, Panikangriffe, Angstgefühl und Änderung der Laune.

Die Süchtiger können schwer in Hausbedingungen ertragen werden, so dass man empfiehlt, dass Behandlung und Detoxikation in Krankenhausbedingungen erledigt werden. Laut den Worten der Experte, bei den von der Sucht behandelnden Personen, insbesondere von Narkotika, können die Krisen furchtbar sein. Deswegen haben wir einen Fachteam, das die ständige Aufsicht und Folgen dem Zustand der Patienten, indem ihm erleichtert wird, mit den schwierigen Momenten zu kämpfen.

Alkohol Detoxikation

Alkohol ist psychoaktive Substanz, der wie Droge, zu einem Teil des PAS Systems gehört.

Alkohol Detoxikation stellt ein Prozess dar, währenddessen der Organismus von einem Alkoholsüchtiger in normalen Zustand zurückgeht und zwar nach der Gewöhnung an ständige Einnahme der Getränke langfristig, episodenweise oder täglich.

Die seriöse Abhängigkeit von Alkohol hat zufolge die Senkung der Anzahl von GABA, Neurotransmitter Rezeptor. Selbständige Abgewöhnung von Alkohol ohne medizinische Hilfe kann seriöse Gesundheitsprobleme verursachen, es kann sogar lebensgefährlich sein.

Es ist nicht bekannt, dass Fieberwahn, in welchen die Personen kommen, die abrupt mit dem Alkohol Konsum aufhören, in 10% der Fälle tödlich ist, weil einen Herzanschlag verursacht werden kann.

Alkohol Detoxikation versteht Reinigung des Organismus völlig schmerzfrei und sicher. Während des Schlafens wird Ihr Körper durch Infusion Vitaminen, Aminosäuren, Mineralien und andere vitale Zutaten bekommen. Wenn Sie aufwachen, werden alle Symptome wie z.B. Zittern, Übelkeit, Schmerzen, Nervosität für 90% gesenkt.

Nach der Befreiung des Organismus von Alkohol kommt es zu der verstärkten Produktion von Endorphin in Ihrem Organismus, Ihr Wunsch nach Alkohol wird verschwinden und Sie werden sich kräftig und gesund fühlen, Ihr Appetit wird erhöhen und Ihr Schlaf wird hochwertiger und ohne Alpträume.

Ihre Meinung über Alkohol wird sich verändern und Sie werden negative Beziehung dazu haben, weil er Ihnen das Leben ruiniert hat und Sie vermied, normal und gesund zu leben.

Nach der Detoxikation, die nur ein Anfang ist, werden auch andere Behandlungen durchgeführt, indem das Abhängigkeitsproblem behandeln wird, das den Missbrauch von Alkohol verursacht, das heißt vor allem die Unterstützung von Psychiatern und Psychologen, sowie auch ständige Arbeit an sich selbst.

Bei meisten Menschen ist es nötig, vier bis sieben Tage, damit die Person den Organismus völlig von Alkohol gereinigt hat.

In unserer Klinik gibt es die Möglichkeit des Einbaus von Implantat-Blockade, wodurch Ihr Körper aufhört, auf Alkohol zu reagieren und sein Konsum völlig sinnlos wird.

Indem wir Ihnen helfen würden, dass die Periode der Anpassung einfacher wird, geben wir Ihnen zusätzliche Unterstützung in den nächsten 12 Monaten.

Detoxikation in unserer Klinik

In unserer Klinik passen wir den Zugang an jedem Patienten an. Bei einigen Patienten reicht die pharmakologische Therapie, aber das ist nur der erste Schritt, den man unbedingt unternehmen muss. Nach dem Ende der Detoxikation, die völlig schmerzfrei ist, sind die Süchtiger fast erholt,aber es ist notwendig die Behandlung und Kontrollen in ersten 12 Monaten weiter zu machen,damit ihre Erholung versichert wird.

Was dann folgt, ist schwieriger, aber auch wichtiger und das ist psychologische Abgewöhnung, bzw. Verlust an Wunsch nach suchterzeugenden Substanzen.

Diesbezüglich haben wir die Programme der Therapie und Unterstützung entwickelt, die notwendig sind, damit die Patienten den Herausforderungen widerstehen können, die die suchterzeugenden Substanzen ihnen stellen.

Persönliche und Gruppentherapie und Gespräche mit dem Psychologen werden helfen, damit Sie die Ursache des Problems verstehen und sich mit der Abhängigkeit zu kämpfen auch unbewusst. Sie werden eine neues Ich lieben und verstehen, dass der Alkoholkonsum beeinflusst hat, dass Sie sich von den Personen entfernen, die immer bereit sind, Ihnen zu helfen. Sie werden das Leben voll leben wollen, neue Freundschaften zu knüpfen, wieder die zerstörte auszubauen und was wichtig ist, Sie werden stolz auf sich selbst sein, dass Sie eine neue und schöne Seite in Ihrem Leben schaffen können.

Call Now Button