Behandlung von Glücksspielern – Besiegen Sie diese Sucht für immer! || VIP VOROBJEV
  • Srpski jezik
  • Engleski jezik
  • Francuski jezik
  • Nemački jezik
  • Ruski jezik
  • Španski jezik
  • Italijanski jezik
  • Bugarski jezik
  • Grčki jezik
  • Araapski jezik
  • Iranski jezik
  • Albanski jezik
Menu
Menu

Behandlung Spielsüchtiger

Spielsucht ist eine der heimtückischsten Formen des menschlichen Lasters. Diese Form der Aktivität ruft beim Menschen die Illusion bzw. den Irrtum hervor, dass man buchstäblich über Nacht große Summen Geld erwerben kann. Tatsache ist jedoch, dass das Glücksspiel als solches eigentlich für viele Personen eine harmlose Unterhaltung bedeutet, die aber mit der Zeit in ein ernstes psychisches Problem übergehen kann.  Dieses Problem ist Glücksspielsucht bzw. Spielsucht. Da die Spielsucht in jedem Segment das Leben des Menschen vernichten und zerstören kann, ist die medizinische Behandlung des Spielsüchtigen erforderlich.

Die Spielsucht bzw. das zwanghafte (pathologische) Glücksspiel stellt den unkontrollierten Wunsch oder Drang dar, veschiedene Glücksspiele zu probieren.  Glücksspiel bedeutet eigentlich, dass man bereit ist, etwas zu riskieren, das man schätzt, in der Hoffnung, als Gegenleistung etwas anderes, noch Wertvolleres zu erlangen. Es sei zu betonen, dass Spielen eine vielseitige Aktivität darstellt. Damit in Zusammenhnang gibt es veschiedene Arten bzw. Typen der Glücksspielsucht. Im Gegensatz zur allgemeinen und eingebürgerten Meinung beschränkt sich der Akt des Spielens nicht nur auf Automaten, Roulette, Slotmaschinen und Spielbanken. Im Gegenteil, sogar auch der Kauf eines Lotteriescheins, das Tombola-Spiel und das allgemeine Abschließen von Wetten mit Freunden stellt eine Art Spielsucht dar.

Egal um welche Art der Spielsucht es sich handelt, eine solche Form der Aktivität kann das Leben Einzelner vollkommen beherrschen und eine der größten Unbillen der Gegenwart – die Glücksspielsucht verursachen. Man sollte stets in Betracht ziehen, dass die Therapie des Glücksspielsüchtigen auf jeden Fall möglich ist. Viele gegen die Spielsucht kämpfenden Personen haben diese Art der Sucht durch professionelle medizinische Behandlung erfolgreich bezwungen.

lečenje kockara Klinika VIP Vorobjev 2

Was verursacht die Entstehung der Glücksspielsucht?

Das Glücksspiel kann vor allem das Belohnungssystem im Gehirn stimulieren, was auch Drogen und Alkohol bewirken können. Erstrecken sich Wettabschlüsse und Glücksspiele jedoch auf einen längeren Zeitraum, entwickelt sich zweifellos die Glücksspielsucht. Spielsucht kann aufkommen, wenn sich eine Person in einer finanziellen Krise befindet. In solchen Situationen glauben viele Personen, sie könnten ihre Geldprobleme durch Glücksspiele lösen, in der Hoffnung, dass sie kurzfristig eine größere Geldsumme erlangen.

Leider bewirkt ein solches Verhalten stets das Gegenteil.  Mit anderen Worten, es entsteht ein Teufelskreis, denn der Spieler versucht aufs Neue, seinen Verlust wieder wettzumachen. Die schwersten Formen der Glücksspielsucht machen sich bemerkbar, wenn eine Person in ihrer Verzweiflung dringend Geld braucht. Außer dem Wunsch nach schnellem Geld beeinflussen auch zahlreiche andere Faktoren die Entstehung der Glücksspielsucht. Das sind beispielsweise der Wunsch Nervenkitzel zu erleben, den gesellschaftlichen Status mit erfolgreichem Glücksspiel zu verbinden u.ä. Untersuchungen ergaben, dass Personen, die unter zwanghaftem Glücksspiel leiden, auf der ständigen Suche nach Neuigkeiten in ihrem Leben sind. Andererseits wird erachtet, dass die Kombination angeborener biopsychologischer Verletzbarkeit, Denkweise und Umwelteinfluss Glücksspielsucht verursachen.

Behandlung der Glücksspieler – Welches sind die Anzeichen und Symptome der Glücksspielsucht?

Die Symptome der Glücksspielsucht sind nahezu die gleichen bzw. identisch wie die Symptome jeder anderen Art der Abhängigkeit. Die üblichen Anzeichen der Sucht sind folgende Symptome, aber sie beschränken sich jedoch nicht nur auf diese.

  • Das Bedürfnis, die Glücksspielaktivitäten zu vertuschen und zu verheimlichen;
  • Drang bzw. Notwendigkeit Glücksspiele zu spielen;
  • Die Gedanken kreisen ständig um die Beschaffung größerer Geldsummen für Glücksspiele;
  • Glücksspielaktivitäten auch dann, wenn der Spieler sich das nicht leisten kann und deshalb Schulden macht;
  • Die Spieleinsätze werden immer höher, damit sich die gewünschte Erregung einstellt;
  • Beim Versuch, die Spielaktivitäten abzubauen, entstehen Unruhe und Gereiztheit;
  • Der Versuch, das beim Spiel verlorene Geld zurück zu gewinnen, hat verstärktes Spielen zur Folge;
  • Der Familie werden Lügen aufgetischt, um das Problem und die Häufigkeit des Spielens zu vertuschen;
  • Glücksspiele werden gespielt, um Probleme oder das Gefühl der Hilflosigkeit, Schuld, Ängste oder Depression zu vermeiden.

Glücksspiel ist kein finanzielles, sondern ein emotional-psychologisches Problem mit finanziellen Folgen. Weitere Symptome der Glücksspielsucht sind u.a. Gefährdung oder Verlust wichtiger gesellschaftlicher Kontakte, wie Arbeitsplatz, Familie, Freunde, Ehepartner. Eines der eindeutigsten Symptome der Glücksspielsucht sind kriminelle Handlungen (Diebstahl) oder Betrug, um an Geld zum Spielen zu gelangen.

Sollte eines der genannten Symptome zutreffen, ist es sehr wichtig, sich rechtzeitig an die zuständige Klinik zur Behandlung der Spielsucht zu wenden. Vergessen Sie nie, die Behandlung Spielsüchtiger wird sehr erfolgreich und effizient durchgeführt.

lečenje kockara Klinika VIP Vorobjev 3

Welche Folgen hat die Spielsucht?

Die Glücksspielsucht ist ohne Umschweife ein progressives Problem, das zahlreiche negative psychologische, physische und soziale Folgen nach sich ziehen kann. Pathologisches Spielen bzw.
Glücksspielsucht kann psychische Probleme wie Depression, Selbstmordgedanken und Schwäche verursachen. Leider gibt es auch extreme Situationen, wo Glücksspieler sich das Leben genommen haben oder zumindest versuchten, das zu tun. Gerade aus diesen Gründen ist die Behandlung der Glücksspieler die einzige Form, dass der Süchtige auf den Weg des gesunden und glücklichen Lebens zurückkehrt.

Zu den durch Spielsucht ausgelösten Depressionen und Angststörungen gehören u.a. auch Schlafstörung (Insomnie), Akne, dunkle Augenringe, Gewichtsverlust oder auch Gewichtszunahme, ferner leichte Gereiztheit, Gefühl der Hoffnungslosigkeit, langsamer Gedankengang, eingeschränktes Erinnerungsvermögen, Wut, Ärger, fortwährendes Nachdenken über Probleme, Interessenverlust an Sex u.ä. Statistiken ist zu entnehmen, dass viele Glücksspieler sich verschiedenen Opiaten, Drogen und Alkohol zuwenden, um den infolge der Lebensweise eines Glücksspielers empfundenen Stress abzubauen.

Das bedeutet, dass die Glücksspielsucht eng verbunden ist mit Alkoholismus oder anderen Abhängigkeitsformen wie Kokain- oder Heroinsucht.

Es gibt eine Lösung – die Behandlung der Glücksspieler ist durchaus möglich!

Die Glücksspieler übersehen die Tatsache, dass das Verlieren bei Glücksspielen garantiert ist aber ein Gewinn sehr selten vorkommt.  Verlust der Kontrolle über das Spielen, Entzugserscheinungen (Abstinenzkrise), Bedürfnis nach erneuter Erregung und zum Schluss Phase der Erbitterung – das sind nur einige deutliche Hinweise, dass Glücksspielsucht präsent bzw. entstanden ist. Zum Glück, und das wurde hier mehrmals betont, ist die Behandlung von Glücksspielern mit Hilfe innovativer und moderner Behandlungsmethoden von Suchterkrankungen durchaus realisierbar!

Die luxuriös und modern ausgestattete Klinik VIP Vorobjev behandelt jede Form der Glücksspielsucht schon seit über zwei Jahrzehnten erfolgreich. In unserer Klinik gelangen nur sichere und medizinisch getestete Therapien bei der Behandlung von Glücksspielern zur Anwendung. Grundlegendes Ziel ist die Beseitigung der pathologischen Notwendigkeit, in Glückspielerkreisen zu verkehren.

Die Behandlung in der Entzugsklinik für Glücksspielsucht VIP Vorobjev umfasst folgende Phasen:

  1. Diagnostik – Feststellung des gesamten psychophysischen Zustands des Patienten;
  2. Pharmakotherapie – Pharmakologische Stabilisierung des psychischen Zustands des Patienten;
  3. Behandlung mit medizinischen Geräten – Neuro-Elektrische Stimulation (Neuro-Electric Therapy – N.E.T.), laterale Therapie und Integrator der Augenbewegungen;
  4. Psychotherapie – Individuelle Psychotherapie, edukative Psychotherapie; Gruppentherapie und Familien-Psychotherapie;
  5. Phase der mentalen Blockade – enthält Elemente der Hypnose, wenn der Patient im Trancezustand in sehr kurzer Zeit sein Leben erneut zu durchleben scheint;
  6. Ambulante Behandlung – beginnt nach Entlassung des Patienten aus dem Krankenhaus und dauert 12 Monate.

Die vom Team unserer weltweit anerkannten und bekannten Experten vorgenommenen erstrangigen   Behandlungen, von denen wir besonders die Therapie mit Ibogain hervorheben, helfen Ihnen dabei, jeden Wunsch nach Glücksspielen zu verlieren. Auf diese Weise werden Sie sich ein für alle Mal von der Suchtkrankheit befreien! Wählen Sie die Klinik VIP Vorobjev, denn die Lösung Ihres Problems ist nicht weit entfernt!

Klinik für Suchterkrankungen Dr Vorobjev

Kontrolle Ihres Lebens und reale Erwartungen von Ihren täglichen Herausforderungen sind Schlüssel für Minderung vom Stress.

— Josh Billings

Poslednje sa našeg bloga

    • 12/02/2020
    Entgiftung von Heroin – Wiederherstellung der Kontrolle über das eigene Leben!

    Entgiftung von Heroin – Wiederherstellung der Kontrolle über das eigene Leben!

    Entgiftung von Heroin ist ein wichtiger Schritt in der Behandlung des Abhängigen. Heroin ist eine der ältesten bekannten psychoaktiven Substanzen. Schon die Summerer konsumierten Mohn, aus dem Heroin gewonnen wird. Wie der Anfangseffekt aussieht, darauf verweist der Name selbst, denn aus ihrer Sprache wortwörtlich übersetzt, bedeutet es – „Glück“. Die magische Kraft des Mohns erkannten

    Lesen Sie mehr
    • 12/12/2019
    Behandlung von süchtigen Personen – Befreien Sie sich für immer von der Sucht!

    Behandlung von süchtigen Personen – Befreien Sie sich für immer von der Sucht!

    Die Abhängigkeit von Drogen bzw. von Rauschgift ist eine schwere, chronische und komplexe Krankheit. Personen, die gegen die Abhängigkeit kämpfen oder die unter dieser Krankheit leiden, verspüren den zwanghaften und unkontrollierten Wunsch nach dem Konsum von Suchtmitteln. Ein charakteristisches Merkmal der Süchtigen besteht darin, dass sie sich weiter Drogen und andere Opioide beschaffen und diese

    Lesen Sie mehr