Was sollen Sie tun, wenn ein Mitglied Ihrer Familie die Rehabilitation ablehnt? Die Frage, womit die Familien entgegensetzen, wo die Abhängigkeit herrscht.

Drogenkonsum ist ein globales Problem im 21. Jahrhundert. Genau deswegen werden unterschiedliche Vorbeugemaßnahmen vor allem unter Jugendlichen weltweit durchgeführt.

Neben allen Bemühungen senkt die Anzahl der mit der Abhängigkeit kämpfenden Personen nicht. Im Gegenteil! Die Statistik zeigt die Tendenz des Wachstums. So gibt es heute über 20 Millionen registrierten Benutzer von irgendeiner psychoaktiven Substanz. Davon hat nur 11% die Sachhilfe gesucht.

In Anbetracht des kleinen Prozents derjenigen, die bereit sind zu kämpfen, weist die Klinik VIP Vorobjev darauf hin, was sollen Sie tun, wenn ein Mitglied Ihrer Familie die Rehabilitation ablehnt.  

Was sollen Sie machen, wenn ein Mitglied Ihrer Familie die Rehabilitation ablehnt? Sie werden nichts gezwungenermaßen schaffen

Es ist scher schwer jemanden zu lieben, der das Problem mit Abhängigkeit hat. Die Tablettensucht, Drogensucht und Alkoholsucht ändern das Funktionieren des Gehirns. Solche Personen können Ihren Bedarf nicht kontrollieren, und vernachlässigen  andere Personen in ihrem Leben. Ihr ganzer Schwerpunkt wird die Abhängigkeit und Hauptziel, neue Dosis zu finden. Deswegen wundert die Angabe nicht, dass Rauschgiftsucht mit der Zeit die Familie zerstört.

član porodice odbija rehabilitaciju Klinika Vip Vorobjev 2
Es kann stressig und sorgsam sein, einen Süchtigen im Leben zu haben. Die Versuche zu helfen stellen eine echte Herausforderung für alle dar. Der erste Schritt dabei – was sollen Sie tun wenn ein Mitglied Ihrer Familie die Rehabilitation ablehnt ist, dass Sie selbst das Problem kennenlernen. Auf diese Weise werden Sie wissen, womit beginnt man und wie Ihrem Lieben zu helfen.

Laut der Definition des Nationalen Instituts für Drogenmissbrauch: “Die Abhängigkeit ist chronische Krankheit, die das Suchen und Verwendung von Drogen charakterisiert, die zwanghaft oder trotz der schädlichen Folgen schwer zu  kontrollieren ist. Die ursprüngliche Entscheidung über Konsum ist freiwillig aber die erneute Verwendung führt zu der Abhängigkeit, die die Fähigkeit stört, dem Ansporn zu widerstehen.“  o

Erst, wenn Sie verstehen, dass es um die Krankheit geht, die heilbar ist, werden Sie mit den Beschuldigungen aufhören.

Was sollen Sie machen, wenn ein Mitglied Ihrer Familie die Rehabilitation ablehnt? Zeigen Sie Mitgefühl

Obwohl es schwierig ist, die Ärger mit der Person, die Drogen konsumiert, zu überwinden, ist wichtig zu erinnern, dass die Beschuldigung zu der größeren Entfremdung bringen kann.

Obwohl Sie wissen, dass die Person die Immobilien zerstört hat, die wertvolle Sache aus dem Haus gestohlen hat, unrecht zu Ihnen gewesen war, müssen Sie es bei Seite lassen. In dieser delikaten Situation benehmen Sie sich liebevoll und mitfühlend. Das ist die einzige Hoffnung, dass Sie auf die  Person, die die Hilfe braucht, eingeht.

Unterstützen Sie bei der lieben Person das Gefühl der Scham oder der Schuld nicht, denn dies hat ein gegenteiliger Effekt. Zeigen Sie Respekt, Verständnis, zeigen Sie ihr, dass das Leben eine schöne Sache ist. Gleichzeitig zeigen Sie, dass Sie ihr oder ihm glauben und hören Sie aufmerksam zu, was er oder sie zu sagen hat. In der offenen Kommunikation versteckt die Lösung von jedem Problem. Unterstützen Sie gesunde Gewohnheiten, seien Sie hartnäckig und optimistisch und fast sicher werden Sie positive Ergebnisse sehen.

Was sollen Sie machen, wenn ein Mitglied Ihrer Familie die Rehabilitation ablehnt? Lösung liegt in der guten Kommunikation

Behandlung von Alkoholismus sowie auch Abhängigkeit von illegalen Substanzen verursacht die Angst bei den Personen mit Problem. Dies haben zahlreiche Geschichten über Schwierigkeit der Entgiftung gebracht. Das ist noch ein der Gründe, warum viele nicht bereit sind, den Kampf mit Abhängigkeit zu beginnen.

član porodice odbija rehabilitaciju Klinika Vip Vorobjev 3
Falls Sie sich fragen: “Was tun, wenn ein Mitglied Ihrer Familie die Rehabilitation ablehnt” liegt die Antwort in einer ehrlichen Geschichte. Durch die gewählten Wörtern helfen Sie Ihren Lieben zu sehen, wie das Leben Ihnen besser ändern wird, wenn sie sich von der Abhängigkeit befreien.

Stellen Sie Ihnen zu Kenntnisse, dass Sie immer das für sie waren und dass mit den gemeinsamen Kräften die Behandlung und die Rückkehr in normales Leben überwinden werden. Zeigen Sie ihnen deswegen Ihre Liebe, aber auch die Tatsache, dass sie Sie mit ihrem Benehmen verletzen.

Seien Sie auch beriet aufmerksam zuzuhören, ohne Kritik und Unterbrechung. Wenn sie verstehen, dass Sie sie nicht beschuldigen, werden Ihre Lieben über Problem reden. Somit wird auch der Wunsch nach neuem leben erscheinen.

Da es zahlreiche Anstalten und Methoden der Behandlung gibt, ist es sehr wichtig, die richtige zu wählen. Klinik VIP Vorobjev besitzt Spitzenteam der Experten mit langjähriger Erfahrung in der Behandlung der Krankheiten. Der einzigartige Zugang widerspiegelt in der Anwendung der effizienten und schmerzfreien Behandlungen. Eine davon ist  Behandlung der Abhängigkeit mithilfe von Ibogain, die die besten und schnellsten Ergebnisse in Bezug auf Technik gibt, die in anderen Krankenhäusern angewendet werden.

Klinik VIP Vorobjev ist auffallend auch wegen der komfortablen, luxuriös ausgestatteten Zimmer, die an Hotels ähneln. Darin werden Sie völlige Privatsphäre, auch mit Mitgliedern Ihrer Familie haben.

 

Leave a reply