Entgiftung von Heroin ist ein wichtiger Schritt in der Behandlung des Abhängigen.

Heroin ist eine der ältesten bekannten psychoaktiven Substanzen. Schon die Summerer konsumierten Mohn, aus dem Heroin gewonnen wird. Wie der Anfangseffekt aussieht, darauf verweist der Name selbst, denn aus ihrer Sprache wortwörtlich übersetzt, bedeutet es – „Glück“.

Die magische Kraft des Mohns erkannten auch die alten Ägypter, während die Griechen ihn als Arzneimittel benutzten. Diese Eigenschaft wird auch in den darauffolgenden Jahrhunderten beibehalten. Ende des 19. Jh. wurde Heroin offiziell in der Medizin eingesetzt, und der Pharmakonzern Bayer begann mit der Herstellung des gleichnamigen Medikaments, das bei Schmerzen, Husten und Erkältung verschrieben wurde.

Heroin zeigte jedoch Anfang des 20. Jh. sein wahres Gesicht und wurde in den 20-er Jahren den illegalen Substanzen zugeordnet. Diese Erkenntnis veränderte leider nicht das Bewusstsein der Konsumenten. Im Gegenteil! Im Laufe der Jahrzehnte stieg die Zahl der registrierten Fälle mit ungeahnter Geschwindigkeit und heute kennt die Heroinabhängigkeit keine Grenzen, Gesellschaftsschichten, Rassen, Geschlechter und auch keine Altersgrenzen.

Angaben der Vereinten Nationen besagen, dass allein im vergangenen Jahr über 14 Millionen Menschen Heroin benutzten. Bei 7 von 11 Konsumenten war Tablettensucht die Ursache für seine Benutzung, wodurch die Tatsache bestätigt wird, dass Heroin ein globales Problem der modernen Gesellschaft mit enormer Anpassungsfähigkeit darstellt.

Obwohl die Angaben wahrhaftig besorgniserregend sind, kann die Entgiftung von Heroin in der Klinik VIP Vorobjev nicht nur die physische sondern auch die psychische Abhängigkeit von dieser heimtückischen Substanz besiegen.

Entgiftung des Körpers von Heroin bewahrt die Gesundheit!

Heroin ist nicht nur das älteste sondern auch das gefährlichste Rauschgift. Der Grund dafür ist der Reinheitsgrad, da dieser Substanz vor dem Verkauf andere Mittel zugefügt werden. Vorwiegend sind das Zucker, Milchpulver und Paracetamol. Nicht selten werden auch gefährliche Bestandteile wie Kreide, Mäusegift und Waschpulver untergemischt.

Da die Konsumten nie wissen können, was sie genau ihrem Organismus zuführen, besteht eine große Gefahr der Überdosierung. Infolge des Langzeitkonsums werden jährlich über 8000 Todesfälle registriert.

Zuerst wird die Leber geschädigt und Hepatitis B und C sowie Zirrhose sind charakteristische Erkrankungen der Heroinkonsumenten. Weitere Schäden betreffen Magen, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Lunge und Herz. Bald darauf können sich Gehirnabzesse und Aneurysmen entwickeln, was einen Schlaganfall verursachen kann. Auch schwere Schäden der kognitiven Funktionen, Konzentrationsschwierigkeiten sowie Gedächtinisstörungen sollten nicht ignoriert werden.

Schmerzfreie Entgiftung von Heroin in der Klinik VIP Vorobjev

Der Entzugsprozess verläuft bei jeder Person unterschiedlich. Das hängt hauptsächlich vom Langzeitgebrauch und der Menge ab, d.h. vom Abhängigkeitsgrad. Die Entgiftung von Heroin weist charakteristische Symptome auf. Übelkeit, Erbrechen, Schwitzen, erhöhter Puls, Blutdruckerhöhung, Magenkrämpfe, Schüttelfrost, starke Muskelschmerzen, Beinkrämpfe – sind nur einige der Entzugserscheinungen. Außer physischen Beschwerden machen sich auch psychische bemerkbar – Stimmungsschwankungen, Depression, Angstzustände und Angst.

Die genannten Symptome äußern sich besonders bei Entzugsversuchen in Eigenregie und gerade sie gehören mit zu den maßgeblichen Rückfallursachen. Auch die klassische Entgiftung von Heroin garantiert keine Heilung. Obwohl sie unter ärztlicher Beaufsichtigung erfolgt, handelt es sich um ein Substitutionsprogramm. Dieser Prozess ist nicht nur langwierig und mühselig, sondern er kann die Abhängigkeit von Methadon, Buprenorphin und anderen zur Linderung der Entgiftungssymptome eingesetzten Medikamente bewirken.

lečenje alkoholičara Klinika VIP Vorobjev 1

Glücklicherweise wurden moderne Methoden zur Behandlung von Suchterkrankungen  entwickelt, die auch bei uns in der Klinik VIP Vorobjev eingesetzt werden. Dank der ultrarapiden Entgiftung erfolgt die Reinigung des Organismus schnell und ohne negative Entzugserscheinungen. Das ist die einzigartige schmerzfreie Entgiftung von Opiaten.

Die Prozedur erfolgt unter Narkose, das bedeutet, die Befreiung von Schadstoffen erfolgt im Schlaf; der Patient empfindet weder Schmerz noch Unbehagen und die Energie des Organismus für die nächste Behandlungsphase bleibt erhalten.

Die Entgiftung von Heroin erfolgt in der Klinik VIP Vorobjev unter streng kontrollierten Bedingungen

Das erfolgreiche Team weltweit geschätzter Ärzte und Psychotherapeuten  praktiziert in der Klinik VIP Vorobjev eine individuelle Herangehensweise. Das Behandlungsprogramm wird auf den Patienten eingestellt und ständig kontrolliert, wodurch das Risiko vor irgendwelchen Beschwerden bei der Entgiftung, aber auch bei anderen Behandlungsphasen verhindert wird.

Die Luxus-Entzugsklinik VIP Vorobjev verfügt außerdem über hochmoderne Ausrüstung. Jedes Zimmer ist ausgestattet mit qualitätsgerechtem Mobiliar, LCD Fernseher mit Kabelanschluss, kostenlosem Internet und Klimaanlage. Damit die Therapie so angenehm wie möglich verläuft, wird auch den engsten Familienmitgliedern Unterkunft gewährleistet. In der Freizeit stehen Fitnessaal, Schwimmbad und Jacuzzi zur Verfügung.

Dnevni boravak

Die Klinik VIP Vorobjev bewahrt auch äußerste Diskretion und bringt den Patienten umfassende Fürsorge entgegen, die mit der Ankunft auf dem Flughafen oder an der Busstation beginnt.

Leave a reply