Moderne Methoden zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen ermöglichen eine vollständige Rehabilitation.
Der Rauschgiftkonsum gehört zu den größten Problemen der Welt und nimmt das Ausmaß einer globalen Epidemie an, wobei Abhängigkeitserkrankungen zu den häufigsten Erkrankungen des modernen Menschen zählen. Zahlreiche Forschungen weisen darauf hin, dass die Situation alarmierend ist. Den Ergebnissen der jüngsten Studie nach befinden sich fatale Folgen des Alkoholismus an dritter Stelle, gleich nach den Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen.  Man sollte jedoch die Tablettenabhängigkeit, mit der sich sowohl jüngere als auch ältere Generationen auseinandersetzen, nicht unterschätzen. Auch der immer häufigere Konsum synthetischer Drogen und der konstante Anstieg ihrer illegalen Herstellung verschlimmert den bereits Besorgnis erregenden Zustand.
Obwohl man der Meinung ist, dass Abhängigkeit das Problem einer einzelnen Person darstellt, zerstört Rauschgiftabhängigkeit die ganze Familie.  Psychoaktive Substanzen beeinflussen direkt oder indirekt alle Phasen des Lebenszyklus aller Familienmitglieder und verhindern ihr normales Funktionieren im persönlichen, professionellen und sozialen Bereich.
Es ist leider nicht selten, dass das betroffene Familienmitglied die Rehabilitation ablehnt. Einer der Gründe für den Motivationsmangel ist die Anwendung alter, schmerzhafter Behandlungsmethoden, die letztendlich zur Methadonabhängigkeit oder Rückfälligkeit führen. Deswegen betont die Klinik VIP Vorobjev ständig die Bedeutung moderner Methoden zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen.

Moderne Methoden zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen beruhen auf individuellem Ansatz 

Der Missbrauch psychoaktiver Substanzen wurde als Kaprize und moralische Schwäche angesehen, so dass es keine Behandlung von Abhängigkeiten gab. Erst Mitte des XX. Jahrhunderts ordnete die Weltgesundheitsorganisation Abhängigkeitserkrankungen in die Internationale Klassifikation der Krankheiten ein. Dank dieser neuen Aufteilung werden Abhängigkeitserkrankungen heutzutage als chronischer Zustand angesehen. Das Rückfallrisiko ist prozentuell gesehen gleich wie bei Asthma, Zuckerkrankheit, und erhöhtem Blutdruck.
Die Klassifikation hat jedoch der vollständigen Erholung nicht beigetragen und eine Stigmatisierung und gesellschaftliche Verurteilung gibt es im gewissen Maße nach wie vor. In der jüngsten Vergangenheit wurden zum Glück moderne Methoden zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen entwickelt. Diese beruhen auf Entdeckungen über die Hirnfunktion des Menschen, bzw. auf der Auswirkung psychoaktiver Substanzen auf die Hirnfunktion.


Es wurde festgestellt, dass psychoaktive Substanzen direkt die Ausschüttung von Dopamin und Serotonin bewirken, sodass die Behandlung von Personen, die von Kokain und anderen Opioiden süchtig sind, eine langfristige Beseitigung dieses Einflusses zum Ziel hat. Nur so ist eine anhaltende Heilung ohne Rückfallgefahr möglich.

Moderne Methoden zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen sind schmerzlos 

Abhängigkeitserkrankungen sind komplex. Das bedeutet, dass es keine universelle Behandlungsmethode gibt. Man muss zuerst den Grad der Abhängigkeit feststellen, als auch die Gründe, die den Patienten zu diesem Zustand geführt haben.
Gerade darauf sind die modernen Methoden zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen an der Klinik VIP Vorobjev zurückzuführen. Unter ihnen hebt sich besonders die schmerzlose Detoxikation von Opioiden hervor.
Wie der Name selbst besagt, handelt es sich um eine Behandlungsmethode, die den Organismus von schädlichen Stoffen entgiftet, ohne schwere und schmerzhafte Absetzerscheinungen. In einer kurzen Zeit wird nicht nur das gestörte Gleichgewicht wiederhergestellt, es wird auch das Nervensystem gewahrt.
Die schmerzlose Detoxikation an der Klinik VIP Vorobjev umfasst eine Reihe von Behandlungsmethoden, wie z.B. ultraschnelle Detoxikation, Neuro-Jet-Therapie (N.E.T.), Pharmakotherapie. Die Behandlungsprotokolle werden für jeden einzelnen Patienten aufgrund eingehender Diagnostik individuell zusammengestellt und unter ständiger Aufsicht von Fachärzten, Psychiatern und Psychologen durchgeführt.

Entzugsbehandlung mit Ibogain ist die modernste Methode

Dank seiner unglaublichen Wirkung und schnellen Heilungseffekten stellte Ibogain eine wahre Revolution bei der Behandlung Abhängigkeitserkrankungen dar. Sogar Personen, die früher eine Rehabilitation in Frage gestellt haben, können jetzt behaupten, die Abhängigkeit sei wahrhaftig heilbar, denn nur in einer Ibogain-Behandlung wird die Beseitigung psychischer Abhängigkeit bewirkt.
Ibogain wirkt nämlich auf die Abhängigkeitszentren im Gehirn, indem es Rezeptoren im Gehirn zurücksetzt und die Gehirnfunktion normalisiert. Die einst nur unter Rauschgiftwirkung mögliche Ausschüttung von Serotonin kommt jetzt auf natürliche Weise zustande. Ibogain regeneriert zusätzlich die Nervenzellen, so dass sich der Patient der negativen Folgen der Abhängigkeit als auch der Hauptursache seines Problems bewusst wird. Somit können wir die Ibogain-Behandlung als besondere, moderne Behandlungsmethode mit psychotherapeutischer Wirkung bezeichnen.

Klinika za lečenje zavisnosti VIP Vorobjev objekat
Ibogain-Behandlungen werden auch bei uns, an der Klinik VIP Vorobjev durchgeführt. Das Fachteam der Klinik besteht aus weltweit geschätzten Fachärzten und Psychiatern mit Erfahrung. Somit wundert es niemanden, dass nicht nur Patienten aus unserem Land, sondern auch Patienten aus ganz Europa zu uns kommen.
Die Klinik VIP Vorobjev hebt sich von anderen Entzugseinrichtungen nicht nur durch ihre modernen Methoden zur Behandlung von Abhängigkeitserkrankungen hervor, sondern auch durch die luxuriöse Unterkunft, zu der auch die Nutzung von Fitnessstudio, Schwimmbad und Jacuzzi gehört. Ihnen und Ihrer Familie wird Vertraulichkeit gewährleistet angefangen von der Abholung am Flughafen oder Bahnhof, bis zur ambulanten Behandlung und Nachbetreuung nach dem Aufenthalt in der Klinik.

 

Leave a reply